Familie Lütke, Frankreich

Seit 1992 leben Björn und Brita Lütke in der zweitgrößten Stadt Frankreichs - Marseille. In der historischen Altstadt haben sie zwei Jahre später die Gemeinde Eglise Prostetante du Panier (www.epp-marseille.fr) gegründet, die erste evangelische Gemeinde in diesem Bezirk. Heute ist die Gemeinde stark verwurzelt im Stadtviertel und gehört seit 2007 zum französischen Pfingstbund. Die Gemeinde wächst und wird in Kürze neue Räumlichkeiten beziehen, um noch mehr Menschen zu Gottesdiensten und dem Gemeindeleben einladen zu können.

Björn und Brita lieben es, Menschen auch über die Stadtgrenzen von Marseille hinaus, von Jesus zu erzählen und haben dazu das Projekt „Equipes Mobiles“ (www.equipesmobiles.fr) gegründet: Gruppen aus Deutschland, Frankreich, Österreich und anderen Ländern starten jedes Jahr gemeinsam mit Björn und Brita Missionseinsätze an verschiedenen Orten. Mit dem gleichen Zweck organisiert Björn im Auftrag der Velberter Mission seit 2009 als Jugendkoordinator die Jugendfreizeiten „Summer-O“ (www.summer-o.eu) in denen er gemeinsam mit vielen Jugendlichen den Menschen in den Städten von Jesus erzählt.

Seit Oktober 2013 gibt es eine neunmonatige Jüngerschaftsschule. Die Studenten werden neben den klassischen Jüngerschaftsthemen auch in den Bereichen Kommunikation und missionale Gemeinde ausgebildet. Darüber hinaus leitet Björn ein französisches Gemeindeberaternetzwerk, berät den Vorstand der Innenmission des Pfingstbundes von Frankreich und übernimmt u.a. Predigtdienste in der Provence.